Die Internetseite der Gruppe Süd-West.

Hier findet ihr alle wichtigen Informationen über unsere Vereine, den Vorstand und den Spielbetrieb in Liga und Pokal.

 

 

Informationen zur Deutschen Skatmeisterschaft 2020 in Magdeburg – Stand 21.03.2020
 
Liebe Skatfreundinnen, liebe Skatfreunde,
leider hat sich im Laufe der letzten Woche fast stündlich die Situation im Hinblick auf die
Coronavirus-Pandemie zunehmend verschlechtert. Ich hoffe, auch im Namen des gesamten
Vorstandes der ISPA Deutschland, dass es Euch und Euren Liebsten gut geht und dass ihr Alle
gesund bleibt! 
Im Laufe der letzten Woche wurde durch das Land Sachsen-Anhalt ein Veranstaltungsverbot
und ein Hotelnutzungsverbot für touristische Zwecke erlassen. Dieses gilt auch für die Stadt
Magdeburg und das Maritim Hotel. Allerdings ist dieser Erlass zunächst bis zum 19.04.2020
befristet.  Dies bedeutet, dass alle Hotelübernachtungen und Veranstaltungen bis dahin
nicht möglich sind und hier auch keine Stornogebühren anfallen würden. 
Dieses betrifft derzeit aber noch nicht unsere Veranstaltung im Mai. Auf Nachfrage beim
Oberbürgermeister der Stadt Magdeburg hierzu wurde mir mitgeteilt, dass derzeit nicht
über eine Untersagung unserer Veranstaltung entschieden werden kann.  Es ist aber sehr
wahrscheinlich, dass der Erlass des Landes verlängert wird. Hierzu kann aber heute noch
abschließend keine Entscheidung getroffen werden. Insofern müssen wir hier die
Weiterentwicklung abwarten und halten Euch auf dem Laufenden sofern wir näheres
wissen.
Was bedeutet das für Euch?
Hier gilt es die Veranstaltung und Eure Hotelbuchungen getrennt voneinander zu
betrachten. 
Sollte die Veranstaltung untersagt oder abgesagt werden, erhaltet ihr Euer Startgeld inkl.
Organisationspauschalen in voller Höhe von der ISPA zurück.
An dieser Stelle auch noch einmal der Hinweis, evtl. Hotelbuchungen oder Überweisungen
von Startgeldern vorerst zurückzustellen.
Im Hinblick auf Eure Hotelbuchungen und evtl. Stornokosten gelten die jeweiligen AGB’s
desjenigen, bei dem Ihr gebucht habt. 
Sollte die Hotelnutzung nicht untersagt sein, besteht auch kein kostenfreies Rücktrittsrecht.
Dieses ist unabhängig von einem evtl. Veranstaltungsverbot.
Natürlich ist dann eine Stornierung trotzdem möglich. Die Stornokosten könnt ihr unter
dieser Seite: https://www.event-hrs.de/AGB.php bei unserem Partner Hotelvermittlung
Schäfer nachlesen oder bei Eurem jeweiligen Hotelvermittler.
Wir werden uns aber wie in der Vergangenheit für euch bei unserem Partner und dem
Maritim Hotel dafür einsetzen, diese Stornokosten so gering wie möglich zu halten.

 

Zur Lage der Deutschen Meisterschaften

 

Informationsstand 14.3. Meldung aus dem Präsidium der ISPA Deutschland

 

Liebe Skatfreundinnen, liebe Skatfreunde,

 

Aufgrund der aktuellen Situation (Corona-Virus) und den sich daraus ergebenden Folgen klären wir derzeit mit allen Beteiligten ab, wie wir im Hinblick auf die DM 2020 damit umgehen. Wir werden Euch hierzu auf unserer HP und über die Gruppeneleiter auf dem laufenden halten.

 

Wer derzeit noch kein Zimmer oder Bahnfahrkarte usw. gebucht hat oder noch kein Startgeld überwiesen hat, dem empfehlen wir diese Buchung und/oder Überweisung des Startgeld vorerst zurückzustellen.

 

Ich möchte Euch ebenso bitten, derzeit von Einzelanfragen hierzu abzusehen, da wir Euch umgehend informieren, sofern wir verbindliches Wissen. Am einfachsten erfahrt Ihr die aktuellen Informationen auf der Homepage der ISPA Deutschland.

 

Vielen Dank für Euer Verständnis und bleibt gesund!

 

Mit skatsportlichen Grüßen

 

Thomas Munzert
Präsident – ISPA Sektion Deutschland e.V.

 

 

 

Pokalsieger 2019 - 2020

Skatfreunde Wirges

Platz 2

Skatfreunde Frankfurt

Platz 3

Runder Tisch Oberelben



Pokalfinale

Entscheidung fällt im letzten Spiel.

Die Entscheidung über den Pokalsieg war spannen bis zum Schluss. Lange Zeit sah Frankfurt wie der sichere Sieger aus. Oberelben und Stromberg waren weit abgeschlagen. Durch einen guten Endspurt kam Wirges noch mal an Frankfurt ran. Vor dem letzten Spiel führt Frankfurt noch mit 28 Punkten.

Ein Pik ohne Zweien mit 5 Trumpf, Ass, Fremdlusche und 10, Dame König in Karo wird von O. Wagner souverän mit 63 Augen gewonnen und Wirges wird Pokalsieger.

Die Gruppe Südwest gratuliert allen Siegern und freut sich schon aufs nächste Mal.

Die Sieger der 1. Bundesliga Saison 2019 - 2020


Meister in der 1. Bundesliga Saison 2019 - 2020

Skatbuben Honnefeld 1

Die besten Einzelspieler

Platz 1:  Thorsten Bär (mitte), Skatfreunde Wirges 1

Platz 2: Armin Stoffel (links), Runder Tisch Oberelben

Platz 3: Mike Dewald (rechts), Skatbuben Honnefeld

 

Beste Dame

Sigrid Haas

Falsch gedrückt Kelsterbach


Die Sieger der 2. Bundesliga Saison 2019 - 2020


Meister 2. Bundesliga

Skatclub Rüscheid

Bester Einzelspieler

Norbert Faßbender (Skatbuben Honnefeld)

Vizemeister 2. Bundesliga

Skatbuben Honnefeld


 

ACHTUNG

 

Änderung der Kontoverbindung der Gruppe Süd-West!!!!!!!

 

Bitte ab sofort auf das neue Konto überweisen.

 

Das alte Konto ist gelöscht!!!

 

ISPA-Deutschland Gruppe Süd-West

 

DE68545100670968134674

 

PBNKDEFF

 

Das neue Konto ist jetzt bei der Postbank.

 

Der Schiedsrichterlehrgang entfällt.

1. Bundesliga

 

Ergebnisse vom 7. Spieltag

 

Kelsterbach:        10 : 2

Honnefeld 2:        6 : 6

Oberelben:          10 : 2

Baumholder:       8 : 4

Honnefeld1:        12 : 0

Wirges1               8 : 4

Gießen:               4 : 8

Koblenz:             2 : 10

Wirges2:             4 : 8

Frankfurt:          8 : 4

Idstein:              8 : 4

Burbach:           2 : 10

Rheinbrohl:      0 : 12

Stromberg:       6 : 6

Garbenheim:     6 : 12

 

2. Bundesliga

 

Ergebnisse vom 7. Spieltag

 

Rüscheid          4 : 8

Honnefeld        10 : 2

Mittenaar         2 : 10

Waldbröl          4 : 8

Siegen               6 : 6

Cochem             8 : 4

Würgendorf      8 : 4

Kaden               6 : 6 

 

 

1. und 2. Bundesliga

 

Es hat sich eine Änderung der Mannschaftsverteilung ergeben.

Die Skatfreunde aus Mittenaar verzichten auf den Aufstieg in die 1. Bundesliga und verbleiben in Liga 2. Dadurch wird Baumholder auch in der nächsten Saison erstklassig bleiben.

Die Bahnhofsbuben Waldbröl werden kommende Saison nicht mehr antreten. Damit reduziert sich die 1. Bl auf 15 Mannschaften.

In der 2. Bl spielen wir mit 8 Teams.

 

Die Spieltage findet ihr unter der Rubrik Termine.



Letzte Aktualisierung

26.03.2020

Es gibt Neuigkeiten unter:

Info DM